Zum Hauptinhalt springen

Kurz-Biographie

Dr. Sebastian Paczkowski promovierte in chemischer Ökologie über den Geruchssinn von Waldinsekten. Er arbeitet an der Entwicklung von elektronischen Nasen zur Detektion von technisch und ökologisch relevanten Geruchsstoffen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung einer Drohne zur Borkenkäferdetektion. Seit 2020 lehrt und forscht er als Assistent der Professur für Forstliche Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie an der Universität Göttingen.

Fachgebiet

Forstwissenschaften und Waldökologie, Forstwirtschaft, Drohnen, E-Nose